Schöne Urlaubsorte an der Nordsee

Wer nicht immer in den Süden fahren möchte, um Urlaub zu machen und wettertechnisch im Notfall ein paar Abstriche machen kann, sollte einmal die Nordsee als Urlaubsregion in Betracht ziehen. Hierzu zählen nicht nur Hotels am Timmendorfer Strand, ein Ferienhaus auf Ameland oder Campingplätze in Dänemark. Was die meisten dabei vergessen, Norwegen, Belgien und der nördlichste Zipfel von Frankreich liegen auch an der Nordsee und sind eine Reise wert. Wir zeigen euch kurz und knapp, was die verschiedenen Länder ausmachen.

Urlaub an der deutschen Nordseeküste

An der deutschen Nordseeküste findet sich für jeden Geschmack etwas. Neben den bekannten Urlaubsorten wie Sylt, Norderney oder Borkum gibt es auch viele kleinere Orte, die einen Besuch wert sind. Ob nun Wattwanderungen, Fahrradtouren oder einfach nur am Strand liegen und entspannen – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Norwegen

Wer denkt, dass Norwegen nur aus hohen Bergen und Fjorden besteht, der irrt. Auch an der Nordsee gibt es einige sehr schöne Fleckchen. Vor allem die Inseln in der Nähe von Bergen sind einen Besuch wert. Hier findet ihr nicht nur traumhafte Strände, sondern auch eine atemberaubende Landschaft.

Belgien

Belgien ist in Sachen Nordseeurlaub etwas ungewöhnlich. Hier gibt es zwar viele Strände, aber auch viele Städte. Wer also nicht nur entspannen, sondern auch etwas erleben möchte, ist in Belgien genau richtig. Vor allem Brüssel und Antwerpen sind sehenswert.

Frankreich

Der Norden Frankreichs ist eine echte Überraschung. Hier findet man nicht nur herrliche Strände, sondern auch eine wunderschöne Landschaft mit vielen Schlössern und Burgen. Besonders empfehlenswert ist die Gegend um die Stadt Saint-Malo.

Niederlande

Die Niederlande ist natürlich für eine der spannensten Städte Europas bekannt Amsterdam! Doch auch an der Nordsee gibt es einige sehenswerte Ecken. Vor allem die Insel Texel oder Ameland sind einen Besuch wert. Neben traumhaften Stränden hat die Insel auch eine schöne Landschaft zu bieten. Gerade für Familien ist beispielsweise ein Ameland Urlaub im Ferienhaus eine mögliche Alternative, den jährlichen Sommerurlaub mal anders zu verbringen.

Dänemark

In Dänemark findet man nicht nur herrliche Strände, sondern auch viele Campingplätze. Vor allem die westliche Küste ist sehr beliebt. Wer also nicht nur am Strand liegen, sondern auch etwas unternehmen möchte, ist in Dänemark genau richtig.

Fazit

Die Nordsee hat für jeden etwas zu bieten. Ob nun Strandurlaub, Städtereisen oder Wanderungen – hier ist für jeden etwas dabei. Vor allem in Belgien, Frankreich, den Niederlanden und Dänemark findet man herrliche Urlaubsorte, die einen Besuch wert sind. Wer noch nicht weiß, wo er seinen nächsten Urlaub verbringen soll, der sollte einmal die Nordsee in Betracht ziehen.